Fachbereich Musik - an der ADO ein Schwerpunkt!

"Erst wenn der Mensch es versteht, zwischen sich und die Dinge die Kunst zu schieben, wird eine Welt daraus. So kommt er durch die Kunst nicht nur zu den Dingen, sondern überhaupt erst zu sich selbst."
Friedrich Nietzsche

Die Albrecht-Dürer-Schule ist ein musikbetontes Gymnasium und dazu eine sehr Musik liebende Schule. Der reguläre Musikunterricht, findet durchgehend in den Klassenstufen 5-10 statt. In der Klassenstufe 9 wird Musik als Wahlpflichtfach angeboten , in der Oberstufe als Grundkurs und als Leistungskurs  den auch Schüler anderer Gymnasien besuchen können.

 

Neben diesem "Pflichtprogramm" bieten wir musikinteressierten Schülern eine Fülle von Anregungen und Betätigungsmöglichkeiten, denn anders als an vielen Gymnasien und Schulen mit musikalischer Prägung geht die ADO nicht davon aus, dass die Schüler bereits eine fertige musikalische Grundausbildung mitbringen, sondern legt diese Grundlagen selbst: Instrumentalunterricht, Stimmenausbildung, Einführung in das instrumentale Zusammenspiel werden im Rahmen von zahlreichen Arbeitsgemeinschaften für jeden kostenfrei angeboten:

Zwei Chöre, ein Gitarrenensemble, eine Trommelgruppe, Liftband und Big Band und ein Blockflöten und Instrumentalkreis sowie ein Salonorchester sind seit Jahren fester Bestandteil unserer Schule. Sie präsentieren mehrmals jährlich ihre Leistungen: auf dem Großen Musikabend, dem Adventskonzert in der Magdalenenkirche-Neukölln und auch zusätzlich an Klassenabenden.

 

Durch großzügige Unterstützung engagierter Sponsoren und des Quartiermanagements Körnerpark konnte der Fachbereich Musik in den vergangenen Jahren Instrumente für zwei Bläserklassen anschaffen, die nun an Schüler ausgeliehen werden können.

Denn die ADO führt zwei Bläserklassen, in denen Schüler zwei Jahre lang ein Instrument erlernen, von Anfang an in einem Blasorchester gemeinsam musizieren und Grundlagen der Musik ganz praktisch erwerben – 3 Stunden pro Woche.

Dieses Angebot richtet sich an alle Schüler der 5. und auch der 7. Klassen. Jedes Jahr starten 25  25 Schülerinnen und Schüler in einer Bläserklasse, an der sie für zwei Jahre nahezu kostenlos teilnehmen. Näheres dazu unter dem Stichwort “Bläserklassen”.

 

Seit vielen Jahren unternimmt die ADO jährlich eine Musikfahrt. Regelmäßig gehen 90-110 Schüler aller Alterstufen eine Woche in Klausur nach Alt-Buchhorst und erzielen nicht nur auf musikalischem Gebiet, sondern auch im sozial-integrativen Bereich exzellente Ergebnisse.

 

Allen großen Schulveranstaltungen werden durch durch die Musik bereichert wie z. B. die Sommerfeste, Schulfeste, Abistreiche etc.. Die ADO Schüler werden in den 5. und 7. Klassen musikalisch empfangen und nach dem Abitur musikalisch entlassen, die Schulzeit wird durch eine Fülle von musikalischen Verantstaltungen begleitet.

 

Ein gelebter musikalischer Schwerpunkt eben, von Anfang an!