Hack Day von „Make your School“ an der ADO

DSC 0003Vom 17.05.-19.05.2017 haben 22 SchülerInnen der 6. bis 11. Klassen am ersten Hack Day an der ADO teilgenommen.

Wir haben an den drei Tagen Ideen für digitale Systeme zur Verbesserung des Schulalltags gesammelt und unsere Ideen mithilfe von externen ExpertenInnen zu Prototypen weiterentwickelt.

Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer schulöffentlichen Präsentation von einer Jury bewertet. Dabei flossen sowohl die Kreativität der Ideen als auch die Umsetzung in der Gruppe und die nachhaltige Nutzung für den Schulalltag mit in die Bewertung ein.

Die Jury prämierte das Projekt „Ruxatron 3000“, eine automatische Bewässerungsanlage für den Schulgarten, und die „AppDO“, ein digitales Hausaufgabenheft für das Smartphone.

Die Organisation und Finanzierung des Projektes wurde durch „Wissenschaft im Dialog“, unterstützt durch die Klaus Tscheria Stiftung, ermöglicht.

Wir hatten viel Spaß und freuen uns auf eine Fortsetzung.

Weitere Informationen und Eindrücke des Hack Days finden sich auf:

http://www.makeyourschool.de/

https://www.wissenschaft-im-dialog.de/projekte/make-your-school/

https://www.facebook.com/makeyourschool/?hc_ref=SEARCH

https://www.facebook.com/pg/makeyourschool/photos/?tab=album&album_id=1879653512303519

K. Nowak (MINT-Koordinatorin der ADO)

  • DSC_0003
  • IMG_1261

Save

Save

Save

Save